Waffeln

Foto 20.07.14 18 55 30

Zutaten für 5-6 Waffeln:

  • 250g Haferflocken zart
  • 300ml Milch 0,3%
  • 100g Joghurt
  • 1 Ei
  • 1 EL Süßstoff
  • 1 EL Karamelsirup (OPTIONAL – nicht zwingend nötig!)
  • frische Vanille (aus der Mühle oder Schote)

Natürlich braucht ihr ein Waffeleisen 😀

Zubereitung:

Haferflocken vorher mahlen. Ich hab’s mit dem Thermomix gemacht, geht auch mit einem Pürierstab.

Dann die übrigen Zutaten dazu, entweder mit dem Thermomix verrühren oder mit einem Handrührgerät. Der Waffelteig muss die Konsistenz von Pfannkuchen haben.

Falls ihr die Konsistenz bei den Mengenangaben noch nicht habt dann einfach etwas verändern! Zu flüssig? Dann Haferflocken dazu. Zu dick? Dann Milch dazu.

Wenn der Teig die richtige Konsistenz hat, dann einfach im Eisen ausbacken. Sehr geil ! Ihr könnt sie nur mit etwas Puderzucker bestreuen, aber auch mit Zimt oder mit Joghurt und Obst belegen.

 

Foto 21.07.14 09 52 09 Foto 20.07.14 19 04 45 Foto 21.07.14 09 42 39

 

Einen guten 
Eure Fight4targetweight

PS: Für einen WeightWatchers Sattmachertag geeignet.

Advertisements

12 Gedanken zu “Waffeln

  1. DANKE Franzi! Ich werde sie heute nach dem Laufen noch machen und morgen zum Frühstück genießen! Ich halte dich natürlich per WhatsApp auf dem Laufenden 😀 Kuss Michi!

  2. Diese Waffeln will ich demnächst mal ausprobieren, vielen Dank für das Rezept! Aber ich würde es mir gern ausdrucken, jemand Vorschläge wie man das am besten tut?

  3. Hab sie heute gemacht…… 🙂 gingen weg wie warme Semmeln…..3 Kinder zum Testen hier!! Wollten immer mehr und sagten das sie super schmecken. DANKE für das Rezept !!

  4. Pingback: Alles ist erlaubt! | Besser Essen Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s