Super Duper Easy Peasy Kürbissuppe

Foto 08.10.14 19 59 33

Zutaten:

  • Kürbis
  • eventuell weiteres Gemüse wie: Karotten, Paprika, Sellerie
  • Suppengewürz
  • 1 TL Öl

Zubereitung:

Wenn man einen Hokkaido verarbeitet, dann muss man diesen nicht schälen. Lediglich waschen und gegen ihn kämpfen 😀 In dem man ihn in Stücke schneidet. Besonders widerspenstige Biester kann man auch bei 50 Grad für 30 Minuten in den Backofen stellen, dann kann man sie ganz super schneiden.

 

Wenn der Kürbis bekämpft ist, dann in einen Topf geben, mit einer Tasse Wasser und dem restlichen Gemüse + Suppengewürz. Alles dann köcheln lassen – Beim Thermomix auf 100Grad für 10 Minuten (Stufe 1). Beim Topf müsst ihr einfach selbst in das Gemüse stechen und schaun wann alles bereit ist für den Blender 🙂

 

Sobald das Gemüse weich ist nur noch pürieren, eventuell weiteres Wasser dazu und abschmecken. Sehr lecker sag ich euch – und so einfach !!!!

Tipp: Besonders lecker dazu schmeckt stark getoastetes Roggenvollkornbrot in Croutons geschnitten.

 

Einen guten  
Eure Fight4targetweight

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s